Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Niedersächsischer Sportschützenverband e.V. - NSSV
Liebe/r Empfänger des Newsletters
Inhaltsverzeichnis
  1. NSSV Landesmeisterschaften
  2. Premiumpartner des NSSV weiterhin online erreichbar
  3. Umstellung auf IP Telefonie
  4. DSB-Podcast „Volltreffer“ geht auf Sendung
NSSV Landesmeisterschaften

Am 15.03. wurden die NSSV-Beschlüsse im Zusammenhang mit dem Corona-Virus bekannt gegeben, u.a. dass die Entscheidungen über die jeweilige Durchführung oder Absage der Landesmeisterschaften bis Ende April vorgesehen sind. Zu den Landesmeisterschaften gehören alle noch aktuell geplanten kleinen und großen LM im Freien und in geschlossenen Räumen im Zeitraum Mai bis November wie z.B. Lichtpunkt-LM am 28./29.11.

Aktuell werden für die LM unterschiedliche Szenarien angedacht und geprüft, inwieweit die zuerst anstehenden LM auf einen späteren Termin im 2.Halbjahr verschoben werden können oder schon jetzt für das gesamte Jahr abgesagt werden müssen. Hierbei ist jeweils zu prüfen, ob bei einer Verschiebung die notwendigen Ressourcen wie Helfer/Mitarbeiter, Stände, Hotels etc. überhaupt verfügbar wären und die Schützenhäuser wieder geöffnet sind. 

Über allen zu berücksichtigen Parametern steht aber an erster Stelle die Gesundheit aller Beteiligten (Schützen, Helfer/Mitarbeiter und Gäste). Es wird keine LM am ursprünglich geplanten oder an einem verschobenen Termin stattfinden, wenn das Gefährdungsrisiko der Beteiligten nicht vertretbar ist. Das NSSV-Präsidium entscheidet jeweils darüber. 

Schon jetzt alle LM für dieses Jahr abzusagen und keine Verschiebungen vorzunehmen, ist aktuell nicht angedacht. Wir gehen davon aus, dass der überwiegende Teil der Schützen wünscht, dass noch in diesem Jahr Wettkämpfe stattfinden. In persönlichen Gesprächen mit mehreren Kreisvertretern kam nicht von allen aber von einer deutlichen Mehrzahl genau diese Rückmeldung, die der NSSV nicht ungeachtet lassen darf. 

Wir wissen heute noch nicht, wie sich die Lage mit Corona-Virus bis zum Jahresende entwickeln wird, daher wurde bewusst der Termin Ende April gewählt, um einen möglichen Trend abzuwarten. Sicherlich dürfen wir aktuell noch nicht von Zuversicht sprechen, aber andererseits auch nicht von unrealistischen Chancen. Von den Kreisvertretern kam mehrmals die Rückmeldung, dass wir für unsere Schützen - auch psychologisch betrachtet - ein positives Signal fur die Zukunft setzen müssen und nicht schon jetzt den Schießsport fur dieses Jahr abschreiben dürfen. 

Im Hinblick auf die bevorstehenden LM können wir aber schon folgende Entscheidungen mitteilen: 

- alle im Mai und Juni stattfindenden "kleinen" Großkaliber-LM (z.B. Vorderlader,  Selbstlader, Ordonnanz) sowie LM Laufende Scheibe werden vorerst verschoben; genaue Infos wie z.B. mögliche Alternativtermine folgen in Kürze. 

- der Meldetermin Feuerwaffen für die große LM (Ende Juni/Anfang Juli) wird vom 05.05. auf den 20.05. nach hinten verlegt; bei Verschiebung der LM wird der Meldetermin ggfs. erneut verschoben und möglicherweise wird die LM für das ganze Jahr abgesagt, daher wird empfohlen, die Meldungen nicht vor Ende April vorzunehmen. 

- bis Mitte April wird dem Landessportausschuss ein Plan für das 2.Halbjahr vorgelegt, an welchen Terminen und in welchem Umfang die große LM oder auch weitere LM oder Alternativwettbewerbe stattfinden könnten, und über deren Inhalt im Umlaufbeschluss dann abgestimmt werden soll. Die endgültige Entscheidung über die Durchführung unter Berücksichtigung des Gefährdungsrisikos verbleibt aber weiterhin beim NSSV-Prasidium. 

Wir hoffen, dass sich die Lage mit dem Corona-Virus in überschaubarer Zeit positiv entwickeln wird und unsere Schützen ihrem geliebten Schießsport zeitnah nachgehen können. 

BLEIBT GESUND 
Mit Schützengruß 
Axel Rott Präsident 
Reinhard Zimmer Landessportleiter

Premiumpartner des NSSV weiterhin online erreichbar

Unsere Premiumpartner Klingner Sportschützenbedarf, Sport Goslar, Feinwerkbau und Meyton sind weiterhin online verfügbar.
Mehr Informationen auf deren Homepages:











Umstellung auf IP Telefonie

Die Geschäftsstelle des NSSV wird auf IP Telefonie umgestellt. Durch die höhere Anzahl an Mitarbeiter war es in der letzten Zeit öfter dazu gekommen, dass einige Anrufe nicht angenommen werden konnten. Dieses ist kein befriedigender Zustand. Durch die Umstellung wird dieses auch behoben.

Die Umstellung wird vom 23.04 bis zum 24.04.2020 erfolgen. Wir bitten um Verständnis, dass die Geschäftsstelle in dem Zeitraum teilweise nicht telefonisch erreichbar ist.

DSB-Podcast „Volltreffer“ geht auf Sendung

Der DSB startet einen Podcast
 "Volltreffer", der von Meyton Elektronik GmbH und der Carl Walther GmbH präsentiert wird.

Volltreffer wollen zu Olympia vor allem die deutschen Sportschützen setzen. Hier werden einige der Hoffnungsträger im Bogen- und Schießsport näher vorgestellt. Dabei steht nicht nur das aktuell Sportliche im Fokus. Wie sind die Athleten zum Schießsport gekommen? Was reizt sie an ihrem Sport? Wie verbinden sie Sport und Privates? Und, und, und!

Link zum ersten Podcast mit Monika Karsch
Newsletter 03/2020


Termine 2020

Alle Termine sind bis zum 30.4 abgesagt. Über die Termine nach dem 30.4 wird im April entschieden. Wir werden dann rechtzeitig informieren.

Aus- und Fortbildungen

Alle Aus- und Fortbildungen sind unter Vorbehalt

05.09
Vermittlung der Bogenschießtechnik
06.09
Ziel + Visiermethoden Bogen
26.-27.09
Technikelemente Stehendanschlag LG
26.09 LIGA + Para Bogensport
27.09Bogen- und Pfeiltuning
16.11-05.12Trainer C Leistungssport Ausbildung

Link zu den Terminen Ausbildung
Link zu den Terminen Fortbildung
Der Kampfrichter weiß das

Links
 
 
 
 




 

 


Abo beenden
Abmelden

Infos


Öffnungszeiten Geschäftsstelle

Montag + Dienstag + Donnerstag:
09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
13:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Mittwoch:
09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
13:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Freitag:
09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Telefon: 0511 - 220021 - 0
E-Mail: info@nssv.de

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

Niedersächsischer Sportschützenverband e.V.

Wilkenburger Str. 30
30519 Hannover
Deutschland


info@nssv.de
www.nssv.de
CEO: Präsident: Herr Axel Rott 1.Vizepräsident: Herr Wilfried Ritzke Schatzmeister: Herr Erhard Schumann