Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Niedersächsischer Sportschützenverband e.V. - NSSV

Liebe/r Empfänger des Newsletters
(unknown@noemail.com)

Inhaltsverzeichnis
  1. 12 neue Trainer C Basis in Hannover ausgebildet
  2. Schülerlehrgänge 2021 ein großer Erfolg
  3. BBL1 hat ihre Saison mit Bravour beendet
  4. Ergebnisse Nachwuchs-Cup 2021
  5. Virtuelle Hauptversammlung bis August 2022 möglich
  6. LSB-Mitgliedermeldung nur noch über Online-Bestandserhebung (LSB-Intranet) möglich
12 neue Trainer C Basis in Hannover ausgebildet

Am 14.11.2021 konnten 12 Teilnehmerinnen und Teilnehmer die diesjährige Trainer – C – Basis – Ausbildung nach einem intensiven Prüfungstag erfolgreich abschließen. Unter den Absolventen teilten sich die Disziplingruppen in vier Trainer/-innen Bogen, vier Trainer/-innen Gewehr und vier Trainer/-innen Pistole auf. Die Eingliederung in die bestehenden Trainer – Ausbildung Gewehr/Pistole ist somit geglückt und mit Sicherheit eine Bereicherung für alle Teilnehmer. Neben technikspezifischen Themen wird in der Ausbildung der Schwerpunkt auf überfachliche Inhalte wie Grundlagen der Trainingslehre, Sportbiologie und -praxis, Kommunikation, Planung und Pädagogik gelegt. Somit sind die Trainerinnen und Trainer bestens für die Arbeit in den Vereinen gerüstet. Sowohl breitensportlich als auch leistungssportlich orientierte Sportlerinnen und Sportler in der allgemeinen Grundausbildung können mit diesen Kompetenzen gefördert werden. Dank der umfangreichen Unterstützung des Landessportbundes mit seinen Räumlichkeiten und Referenten kann der NSSV eine durchgehend hohe Qualität in diesen wichtigen überfachlichen Inhalten sicherstellen. Allen Absolventinnen und Absolventen wünschen wir eine erfolgreiche Arbeit!  



Absolventinnen und Absolventen des Trainer C Lehrgangs beim NSSV. Foto: Almes
Schülerlehrgänge 2021 ein großer Erfolg

Auch in diesem Jahr fanden von September bis November auf dem Bundesstützpunkt Sportschießen in Hannover die Schülerlehrgänge Pistole und Dreistellungskampf Gewehr statt. Die Trainer konnten trotz der Corona Pandemie wieder viele Kinder bei diesen Lehrgängen begrüßen. Die Schüler wurden in Theorie, Konzentrationsaufgaben und Schießpraxis fortgebildet und es hat allen sehr viel Spaß gemacht. Diese Lehrgänge sind für Alle, von Anfängern bis hin zu Landeskaderschützen, ausgelegt und schließen auch Schüler mit Beeinträchtigung ein. Damit unterstreicht der NSSV seine Vorreiterrolle im inklusiven Sportbetrieb. Bei den Pistolenschützen wurden dann zum Ende noch die Nominierungen zum Landeskader ausgesprochen.

     
Fortbildung in Theorie …        

   
… und Praxis
BBL1 hat ihre Saison mit Bravour beendet  

BBL1 20.11 122

Was für eine Saison! Erst Mitte letzten Jahres starteten 11 Teams zum Test in zwei Blankbogenligen. Kurze Zeit später war klar, da muss eine Blankbogenliga ins Leben gerufen werden. Schließlich hatte man ja noch gut 1 Jahr Zeit fleißig zu trainieren, so der Plan! Es wurden Termine gemacht, Hallen gebucht und die Ligaordnung angepasst. Trotz der schwierigen Situation wurden nun die Wettkämpfe durchgeführt. Die Begeisterung war groß und ebenso die Ergebnisse. Jetzt nahmen die ersten Gewinner Urkunden und Pokale in der BBL1 in Empfang. Die ersten vier Mannschaften, ASC Göttingen-SSG Mühlentor-Oyten-SC Wietzenbruch-SV Unterstedt starten in der nächsten Saison in der Verbandsoberliga –Blankbogen. Wir hatten viel Spaß in der neuen Liga und warten nun auf die letzten Wettkampftage die am 09.01.2022 in Mehrum in der BBL2 ausgetragen werden. In Mehrum werden die drei Erstplatzierten in die  Verbandsoberliga –Blankbogen aufsteigen. In sieben Wochen wissen wir mehr, dann werden wir die neue Saison planen. Herzlichen Glückwunsch an die ersten Aufsteiger aber auch an die Platzierten.  

Ergebnisse 3. WKT
Ergebnisse 4. WKT
Bildergalerie
Ergebnisse Nachwuchs-Cup 2021

Der NSSV veranstaltete am 06.11.2021 den Nachwuchs-Cup 2021 für Schüler und Jugendliche. Hier die hervorragenden Ergebnisse:


LGLG 3x20
Schülerin
Schüler
Jugend W
Jugend

Die Schussbilder können unter https://nssv.cloud/index.php/s/Grfnm47xvQ8Ugrz heruntergeladen werden.
Virtuelle Hauptversammlung bis August 2022 möglich

Der Bundestag hat die Verlängerung der Geltungsdauer der §§ 1 bis 3 und 5 des Gesetzes über Maßnahmen im Gesellschafts-, Genossenschafts-, Vereins-, Stiftungs- und Wohnungseigentumsrecht zur Bekämpfung der Auswirkung der COVID-19-Pandemie (GesRuaCOVBekG9) bis zum Ablauf des 31.08.2022 beschlossen und so sichergestellt , dass z.B. virtuelle Hauptversammlungen auch noch bis zum 31.08.2022 möglich sein werden.

Angesichts der ungewissen Fortentwicklung der Pandemie-Situation und daraus resultierender Versammlungsbeschränkungen soll laut Bundestag vorsorglich eine Verlängerung der Erleichterungen nach den §§1 bis 3 und 5 GesRuaCOVBekG für achte Monate, d.h. bis zum Ablauf des 31.08.2022 erfolgen.

Hintergrund
Nach §1 Absatz 2 des Gesetzes über Maßnahmen im Gesellschafts-, Genossenschafts-, Vereins-, Stiftungs- und Wohnungseigentumsrecht zur Bekämpfung der Auswirkung der COVID-19-Pandemie (GesRuaCOVBekG9) vom 27.03.2020 können Hauptversammlungen von Aktiengesellschaften und verwandten Rechtsformen derzeit auf Grund eines Beschlusses des Vorstands mit Zustimmung des Aufsichtsrats virtuelle - also unter Ausschluss der physischen Präsenz der Aktionäre - abgehalten werden. Dieses Gesetz tritt Ende 2021 außer Kraft.

Quelle: Deutscher Bundestag

LSB-Mitgliedermeldung nur noch über Online-Bestandserhebung (LSB-Intranet) möglich

Die bisherige Verfahrensweise, dass der NSSV für seine Schützenvereine mit LSB-Mitgliedschaft aus der Mitgliederverwaltung David21-MV die Mitgliederzahlen im Rahmen der LSB-Bestandserhebung direkt an den LSB übergibt und dort einlesen lässt, ist nicht mehr möglich. 

Ab der kommenden LSB-Bestandserhebung (Ende Dezember bis Ende Januar) wird die direkte Übermittlung technisch nicht mehr unterstützt, so dass alle Schützenvereine ihre Mitgliedszahlen eigenverantwortlich im LSB-Intranet einpflegen müssen. Laut §9 (2.) der LSB-Satzung sind alle LSB-Vereine dazu verpflichtet, alle erforderlichen Vereinsdaten wie z.B. Vorstand, Kontaktdaten, Mitgliedsbeiträge im LSB-Intranet und auch dort die Mitgliederzahlen gemäß LSB-Richtlinien zu pflegen, und sie sind für die Richtigkeit verantwortlich. 

Weitere Informationen auf der Homepage des NSSV.

Newsletter 11/2021


           Termine 2021 / 2022

23.01.2022Neujahrsempfang

Aus- und Fortbildungen

Alle Aus- und Fortbildungen sind unter Vorbehalt

Weitere Fortbildungen Kampfrichter auf Anfrage

05.12.2021Technik der Schnellfeuerpistole "Vom Anfänger bis zum Landeskader"
05.12.2021Regelkunde, Allg. Trainingslehre, Planung

Link zu den Terminen Ausbildung
Link zu den Terminen Fortbildung

Der Kampfrichter weiß das

Links
 
 
 
 




 

 


Abo beenden
Abmelden

Infos


Öffnungszeiten Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle bleibt b.a.w. für den Publikumsverkehr geschlossen.


Montag + Dienstag + Donnerstag:
09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
13:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Mittwoch:
09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
13:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Freitag:
09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Telefon: 0511 - 220021 - 0
E-Mail: info@nssv.de

Bundesstützpunkt Sportschießen Hannover   

Standanmietung:
Telefon: 0511 / 22 00 21 20
(während der Öffnungszeiten) E-Mail:standverwaltung@nssv.de

Montag:
16:00 bis 20:00 Uhr
Dienstag:
14:00 bis 21:00 Uhr 
Mittwoch:
geschlossen
Donnerstag:
14:00 bis 21:00 Uhr
Freitag:
14:00 bis 20:00 Uhr
Samstag:
geschlossen
Sonntag:
geschlossen
(nur auf Anfrage ab 10 Ständen)

Öffnungszeiten der Pistolenhalle (25m):

Donnerstag
16:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

Niedersächsischer Sportschützenverband e.V.

Wilkenburger Str. 30
30519 Hannover
Deutschland


info@nssv.de
www.nssv.de
CEO: Präsident: Herr Wilfried Ritzke 1.Vizepräsident: Herr Uwe Weimann Schatzmeister: Herr Erhard Schumann