Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Niedersächsischer Sportschützenverband e.V. - NSSV

Liebe/r Empfänger des Newsletters
(unknown@noemail.com)

Inhaltsverzeichnis
  1. Weihnachtsgrüße
  2. Ergebnisse und Startplan der Liegendrangliste
  3. Startklar in die Zukunft: Antragsportal bis 31. Dezember 2022 offen
  4. Virtuelle Hauptversammlung bis August 2022 möglich
  5. LSB-Mitgliedermeldung nur noch über Online-Bestandserhebung (LSB-Intranet) möglich
Weihnachtsgrüße

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

ein aufregendes Jahr neigt sich dem Ende entgegen.

Die Mitarbeiter verabschieden sich diese Woche in den Weihnachtsurlaub und stehen Ihnen im neuen Jahr wieder zur Verfügung.

Wir möchten das zum Anlass nehmen, Ihnen und Ihren Familien ein friedliches Weihnachtsfest sowie ein gesundes neues Jahr zu wünschen.

Wir bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen im zurückliegenden Jahr und freuen uns auf eine weitere gute Zusammenarbeit im nächsten Jahr.

Die Geschäftsstelle
des Niedersächsischen Sportschützenverbandes e.V.
Antje Ziemer (Verwaltung)
Carsten Becker (Buchhaltung)
Laura Thelen (Sport)
Christian Pinno - Philip Bernhard (Landestrainer)
Frank Matuschack (Standservice)
Michael Najuch (Haustechniker)
Waldemar Mainka (Hausmeister)
Stefan Kreuzkamp (ÖA und EDV)
Karsten Nesbor (Inklusionsmanager)
Isabel Rückstein (Auszubildende)
Ulrich Nordmann (Geschäftsführer)
Ergebnisse und Startplan der Liegendrangliste

Die Ergebnisse nach dem 2. Durchgangs der Liegendrangliste

Einzelwertung
Mannschaftswertung

Startzeiten für den 3. Durchgang
Zu beachten ist, dass aktuell in Hannover die 2G Regel gilt.

Startzeiten 3. Druchgang  
Startklar in die Zukunft: Antragsportal bis 31. Dezember 2022 offen

Sportvereine, Landesfachverbände und Sportbünde können Anträge für die Durchführung von Schwimmkursen, ein oder mehrtägige Sport- und Bewegungscamps oder offene Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche stellen. Das Land Niedersachsen hat dem LSB mit seiner Sportjugend rund 8,9 Mio. Euro im Rahmen seines Aktionsprogrammes zur Verfügung gestellt.
Zum Antragsportal
Mehr Informationen

Virtuelle Hauptversammlung bis August 2022 möglich

Der Bundestag hat die Verlängerung der Geltungsdauer der §§ 1 bis 3 und 5 des Gesetzes über Maßnahmen im Gesellschafts-, Genossenschafts-, Vereins-, Stiftungs- und Wohnungseigentumsrecht zur Bekämpfung der Auswirkung der COVID-19-Pandemie (GesRuaCOVBekG9) bis zum Ablauf des 31.08.2022 beschlossen und so sichergestellt , dass z.B. virtuelle Hauptversammlungen auch noch bis zum 31.08.2022 möglich sein werden.

Angesichts der ungewissen Fortentwicklung der Pandemie-Situation und daraus resultierender Versammlungsbeschränkungen soll laut Bundestag vorsorglich eine Verlängerung der Erleichterungen nach den §§1 bis 3 und 5 GesRuaCOVBekG für achte Monate, d.h. bis zum Ablauf des 31.08.2022 erfolgen.

Hintergrund
Nach §1 Absatz 2 des Gesetzes über Maßnahmen im Gesellschafts-, Genossenschafts-, Vereins-, Stiftungs- und Wohnungseigentumsrecht zur Bekämpfung der Auswirkung der COVID-19-Pandemie (GesRuaCOVBekG9) vom 27.03.2020 können Hauptversammlungen von Aktiengesellschaften und verwandten Rechtsformen derzeit auf Grund eines Beschlusses des Vorstands mit Zustimmung des Aufsichtsrats virtuelle - also unter Ausschluss der physischen Präsenz der Aktionäre - abgehalten werden. Dieses Gesetz tritt Ende 2021 außer Kraft.

Quelle: Deutscher Bundestag

LSB-Mitgliedermeldung nur noch über Online-Bestandserhebung (LSB-Intranet) möglich

Die bisherige Verfahrensweise, dass der NSSV für seine Schützenvereine mit LSB-Mitgliedschaft aus der Mitgliederverwaltung David21-MV die Mitgliederzahlen im Rahmen der LSB-Bestandserhebung direkt an den LSB übergibt und dort einlesen lässt, ist nicht mehr möglich. 

Ab der kommenden LSB-Bestandserhebung (Ende Dezember bis Ende Januar) wird die direkte Übermittlung technisch nicht mehr unterstützt, so dass alle Schützenvereine ihre Mitgliedszahlen eigenverantwortlich im LSB-Intranet einpflegen müssen. Laut §9 (2.) der LSB-Satzung sind alle LSB-Vereine dazu verpflichtet, alle erforderlichen Vereinsdaten wie z.B. Vorstand, Kontaktdaten, Mitgliedsbeiträge im LSB-Intranet und auch dort die Mitgliederzahlen gemäß LSB-Richtlinien zu pflegen, und sie sind für die Richtigkeit verantwortlich. 

Weitere Informationen auf der Homepage des NSSV.

Newsletter 12/2021



Termine 2021 / 2022


23.01.2021Neujahrsempfang abgesagt
29.01 - 30.01.2021LM Bogen Halle

Aus- und Fortbildungen

Alle Aus- und Fortbildungen sind unter Vorbehalt


Link zu den Terminen Ausbildung

Link zu den Terminen Fortbildung

Der Kampfrichter weiß das

Links
 
 
 
 




 

 


Abo beenden
Abmelden

Infos


Öffnungszeiten Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle bleibt b.a.w. für den Publikumsverkehr geschlossen.


Montag + Dienstag + Donnerstag:
09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
13:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Mittwoch:
09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
13:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Freitag:
09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Telefon: 0511 - 220021 - 0
E-Mail: info@nssv.de

Bundesstützpunkt Sportschießen Hannover   

Standanmietung:
Telefon: 0511 / 22 00 21 20
(während der Öffnungszeiten) E-Mail:standverwaltung@nssv.de

Die Schießsportanlage ist vom 22.12.2021 bis 02.01.2022 geschlossen.

Montag:
16:00 bis 20:00 Uhr
Dienstag:
14:00 bis 21:00 Uhr 
Mittwoch:
geschlossen
Donnerstag:
14:00 bis 21:00 Uhr
Freitag:
14:00 bis 20:00 Uhr
Samstag:
geschlossen
Sonntag:
geschlossen
(nur auf Anfrage ab 10 Ständen)

Öffnungszeiten der Pistolenhalle (25m):

Donnerstag
16:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

Niedersächsischer Sportschützenverband e.V.

Wilkenburger Str. 30
30519 Hannover
Deutschland


info@nssv.de
www.nssv.de
CEO: Präsident: Herr Wilfried Ritzke 1.Vizepräsident: Herr Uwe Weimann Schatzmeister: Herr Erhard Schumann